Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (1061 Treffer)

09.02.2021

Zehn neue SARS-CoV-2-Fälle

Das Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin ist weiter rückläufig. Am heutigen Tage gibt es zehn neue SARS-CoV-2-Fälle zu vermelden. Leider sind erneut vier an COVID-19 erkrankte Personen aus Ostprignitz-Ruppin verstorben.
Von den neuen Fällen ist erneut der Seniorenwohnpark Neuruppin betroffen sowie eine Betreuungseinrichtung.
Bei einem routinemäßigen Abgleich ist festgestellt worden, dass zwei Fälle aus der Vergangenheit fälschlicherweise dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin ... mehr »
09.02.2021

Familien stärken und Kinderlachen erleben

Das "Netzwerk Gesunde Kinder" sucht aktuell Patinnen und Paten für Familien im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.
Das Netzwerk Gesunde Kinder begleitet Familien von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr ihres Kindes. Die Geburt eines Kindes und seine ersten Lebensjahre sind eine ganz besondere Zeit für Eltern. Sie stecken voller Freuden, Fragen und auch Herausforderungen. Da tut ... mehr »
08.02.2021

Vier Todesfälle und zwei Neuinfektionen in Verbindung mit SARS-CoV-2 in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es zwei neue SARS-CoV-2-Fälle und 79 Genesungen zu vermelden. Vier an COVID-19 erkrankte Personen aus Ostprignitz-Ruppin sind leider verstorben.
Von den beiden neuen Fällen sind keine relevanten Einrichtungen betroffen.
Die Zahl der in Ostprignitz-Ruppin seit Beginn der Pandemie mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierten Personen beträgt damit 3195. Davon sind 2632 genesen. 119 Personen sind verstorben. Die ... mehr »
07.02.2021

16 neue SARS-CoV-2-Infektionen und ein Todesfall an diesem Wochenende in Ostprignitz-Ruppin

An diesem Wochenende gibt es insgesamt 16 neue SARS-CoV-2-Fälle (Zwölf am Samstag, vier am Sonntag) und 26 Genesungen zu vermelden. Eine an COVID-19 erkrankte Personen aus Ostprignitz-Ruppin ist leider verstorben.
Von den neuen Fällen sind zwei Pflegedienste betroffen.
Die Zahl der in Ostprignitz-Ruppin seit Beginn der Pandemie mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierten Personen beträgt damit 3193. Davon sind 2553 genesen. 115 Personen sind ... mehr »
07.02.2021

Matthew Warman: Neuer bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger

Matthew Warman aus Paalzow wird neuer bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk OR 065. Der 32-jährige hat in diesen Tagen von der Kreisverwaltung seine Bestellungsurkunde erhalten.
Er übernimmt zum 1. März 2021 den Kehrbezirk von Thorsten Arndt, der bereits seit dem 1. Januar als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk OR 067 (Raum Rheinsberg) zuständig ist. Der Kehrbezirk von ... mehr »
07.02.2021

Brigadegeneral Henne besucht Impfzentrum und Gesundheitsamt

Der Kampf gegen das Coronavirus ist eine große Gemeinschaftsaufgabe, auch bei uns im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Mit einem umsichtigen und rücksichtsvollen Verhalten leistet jede Bürgerin und jeder Bürger einen Beitrag dazu, dass sich das Virus nicht weiter ausbreitet und wir hoffentlich bald zu einem normalen Leben zurückkehren können.
Neben dem eigenen Handeln sind vor ... mehr »
05.02.2021

19 Neuinfektionen und zwei Todesfälle in Verbindung mit SARS-CoV-2

Am heutigen Tag gibt es 19 neue SARS-CoV-2-Infektionen und 41 Genesungen zu vermelden. Zwei an COVID-19 erkrankte Personen aus Ostprignitz-Ruppin sind leider verstorben.
Einer der neu gemeldeten Fälle betrifft die Kita Waldring in Wittstock, hier müssen insgesamt drei Personen in häusliche Isolation.
Die Zahl der in Ostprignitz-Ruppin seit Beginn der Pandemie mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierten Personen beträgt damit 3177. Davon sind 2527 ... mehr »
05.02.2021

Informationen zur Virusvariante B.1.1.7 in Ostprignitz-Ruppin

Bei insgesamt sechs im Landkreis wohnhaften Personen haben sich Hinweise auf die Infektion mit der Variante B.1.1.7 des SARS-CoV-2-Virus ergeben. Endgültige Gewissheit soll eine noch laufende Sequenzierung der Proben ergeben, die derzeit durchgeführt wird. Dabei werden die Proben in Bezug auf die darin enthaltene Erbinformation genau untersucht. Diese Sequenzierung ist wesentlich aufwändiger als ... mehr »
05.02.2021

So läuft die Corona-Impfung in Kyritz ab

Wie läuft eigentlich der Impfprozess im Impfzentrum Kyritz ab? Wir haben zwei Personen, die gleich am Eröffnungstag geimpft worden sind, mit der Kamera begleitet.
[Hinweis: Mit Klick auf den Play-Button akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen von YouTube.]

05.02.2021

Teile der Obermühle in Rheinsberg sollen erhalten bleiben

Die unter Denkmalschutz stehende ehemalige Stadtmühle von Rheinsberg, deren Gebäude zu einem von 1848 bis 1851 nach einem Brand wiederaufgebauten Ensemble gehören, beschäftigt derzeit die Rheinsbergerinnen und Rheinsberger. Es ist teilweise der Eindruck entstanden, dass die Obermühle mit Bezugnahme auf ein Gutachten zum völligen Abriss freigegeben worden sei. Tatsächlich stellt ein Gutachten des ... mehr »
04.02.2021

Hinweise zur Öffnung der Kitas im Landkreis

Wie bereits auf unserer Webseite berichtet, wird am kommenden Montag, 8. Februar 2021, die durch die Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg (§19) festgelegte Schließung der Kitas enden.
Bereits zu Beginn dieser Woche hatte das Landesamt für Gesundheit (LAVG) für unseren Landkreis den für eine Kita-Öffnung maßgeblichen COVID-19-Inzidenz-Wert von unter 300 ausgewiesen. Dieser rückläufige Trend bei ... mehr »
04.02.2021

14 neue COVID-19-Fälle und 252 Genesungen

Das Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin ist weiter rückläufig. Am heutigen Tag gibt es 14 neue COVID-19-Fälle und 252 Genesungen zu vermelden. Von den neu gemeldeten Fällen ist keiner einem relevanten Ausbruchsgeschehen in Einrichtungen in Ostprignitz-Ruppin zuzuordnen.
Die Zahl der in Ostprignitz-Ruppin seit Beginn der Pandemie mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierten Personen beträgt damit 3158. Davon sind 2486 genesen. 112 Personen sind verstorben. ... mehr »
04.02.2021

Weiter eingeschränkter Busverkehr im Raum Wittstock/Dosse

Wie die Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH (ORP) mitteilt, bleibt die Personalsituation für den Bereich der Niederlassung Wittstock/Dosse weiterhin angespannt.
Aus diesem Grund bleiben die Pandemiefahrpläne der Linien 740 bis 746 vorerst bis zum 14. Februar 2021 in Kraft. Die Linie 748 (Wittstock – Neuruppin) - als Zubringer zum Oberstufenzentrum Neuruppin - verkehrt nicht. Fahrgäste werden gebeten, ... mehr »
03.02.2021

Kyritzer Impfzentrum nimmt seine Arbeit auf

In Kyritz ist am Vormittag das neue Corona-Impfzentrum im Gebäude des Sport- und Kulturzentrums in der Perleberger Str. 8 an den Start gegangen.
Zur offiziellen Eröffnung des Impfzentrums sprach Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher von einem wichtigen Signal für die ganze Region und die Menschen im ländlichen Raum, trotz der weiter bestehenden Impfstoffknappheit. Zugleich begrüßte die Ministerin das geplante Vorhaben des ... mehr »
03.02.2021

Erreichbarkeit des Impfzentrums mit Bussen und Bahnen

Um zum neuen Corona-Impfzentrum in Kyritz zu gelangen, dürften - neben dem Auto - aufgrund der günstigen Anbindung auch öffentliche Verkehrsmittel eine Alternative darstellen.
Die Haltestelle "Kyritz - Am Bürgerpark", die sich in unmittelbarer Nähe zum Impfzentrum befindet, wird barrierefrei und sternförmig durch drei Nahverkehrsunternehmen bedient.
Empfohlen wird die Nutzung der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB). In der Fahrplanauskunft sind ebenfalls alle ... mehr »