Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

01.04.2021

Geflügelpest-Beobachtungsgebiet aufgehoben

Das im Rahmen der  Bekämpfung der Geflügelpest festgelegte Beobachtungsgebiet und die damit verbundenen Maßnahmen laut Tierseuchenverfügung vom 02.03.2021 werden mit Wirkung zum 03.04.2021 für folgende Gebiete aufgehoben:

  • Gemarkungen Blesendorf und Maulbeerwalde der Gemeinde Heiligengrabe und
  • Gemarkungen Freyenstein und Niemerlang der Stadt Wittstock/Dosse.

Die Einrichtung des Beobachtungsgebietes war nach einem Geflügelpest-Fall im Landkreis Prignitz notwendig geworden. Unabhängig von der Aufhebung des Beobachtungsgebietes gilt die in der Allgemeinverfügung vom 10. Dezember 2020 festgelegte Aufstallungspflicht unverändert fort. Die vollständige Allgemeinverfügung zur Aufhebung des Beobachtungsgebietes finden Sie hier.