Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

03.05.2018

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners 2018 - Zwischenfazit

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners ist erfolgreich angelaufen und läuft planmäßig. Am Samstag und am Montag wurden die Eichen an verschiedenen Kreisstraßen behandelt. Heute und morgen geht es im Amtsbereich Neustadt/Dosse und wahrscheinlich auch in der Gemeinde Fehrbellin weiter, vorwiegend an kommunalen Straßen.

Wo genau das Fahrzeug - ein Unimog mit einem Sprühsystem - im Einsatz ist, können Sie über die örtlichen Ordnungsämter erfragen. Die Wetterprognosen sind für die nächsten Tage günstig, so dass die Landkreisverwaltung hofft, ohne große Unterbrechungen voran zu kommen.


Mathias Wittmoser
Amt für öffentliche Sicherheit und Verkehr